Hrvatski        English        Deutch












GADENKSTATTE DER KROATISCHEN VERTEIDIGER AN TRPINJSKA CESTA

Die Gedenkstätte der kroatischen Verteidiger wurde am Platz gebaut, wo damals 1991 der Stab dieses Stadtteils war. Das Gebäude wurde in der Form einer zusammengedrückten Faust gebaut, die ein Symbol für Kraft darstellt, womit die Stadt Vukovar von der Aggression verteidigt wurde. Mitten in der Gedenkstätte ist ein Schlund mit der Kuppel vom vernichteten Panzer der einstmaligen JNA (Jugoslawische Volksarmee), und umher wurden die Namen aller ums Leben gekommenen Mitglieder der 204. Vukovarer Brigade aufgeschrieben. An 12 Videobildschirmen kann man Kriegsbilder und Videoaufnahmen der Kriegsereignisse sehen und Kriegsberichte und Angaben über jedes ums Leben gekommene Brigaden-Mitglied hören.

 

Vor der Gedenkstätte steht ein Panzer als ein Zeichen der Macht, die von mutigen Verteidigern gebrochen wurde, und eine Büste von Blago Zadro, der unbedenklich ein Held des Heimatkriegs ist. Er hat gekämpft und die Verteidiger im diesem Stadtteil geführt.

 

Der Autor der Gedenkstätte der kroatischen Verteidiger an Trpinjska cesta ist der Zagreber Bildhauer Miljenko Romić.

 

Arbeitszeiten:

Dienstag - Sonntag: 10 Uhr – 17 Uhr

 

Eintritt frei.

 

Kontakt info:

Spomen dom hrvatskih branitelja

Trpinjska cesta 80

32000 Vukovar

Tel: 00385 (0)99 4417 467

E-mail: info@mcdrvu.hr