DIE DONAU – GEHEN SIE AUF SCHIFFSREISE AUF DER HAUPTSTRASSE EUROPAS

Donau – ein kurzes, aber mächtiges Wort, so wie auch der Strom, der diesen Namen trägt, mächtig, aber lang ist.

Die Donau – breit in ihrem Verlauf, kraftvoll in ihrem Lauf, wichtig in ihrer Bedeutung, unerreichbar in ihrer Kraft, unfassbar auf ihren Irrfahrten.

Die Donau – der zweitlängste Strom Europas, durchquert von ihrer Quelle bis zur Mündung auf einer Länge von 2850 km zehn Staaten.

Vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Vom schwarzen Wald bis zum schwarzen Meer.

Zwischen all dem Schwarz in den Namen befindet sich jedoch eine unbeschreibliche Farbpalette, ein Geflecht aus Blau und Grün und aus allen Farben des Spektrums, die die Natur einzigartig machen und nicht nachzuahmen sind. Die Farbenpracht, der Reichtum und die Schönheit von Unterschieden und Gebräuchen jener Länder, durch die diese wichtigste „europäische Hauptstraße“ fließt. Wegen ihrer Multinationalität ist die Donau der Strom mit den meisten Namen, und wegen ihrer Bedeutung und Wichtigkeit ist sie viel mehr als nur ein geographischer oder statistischer Begriff; sie ist ein einzigartiges Brand und stellt eher einen kulturellen denn einen geographischen Begriff dar.

Die Jahre vergehen, Veränderungen sind unvermeidbar, nur die Donau besteht ewig! SIE ist die alles verbindende Kraft!

Städte, die am Wasser liegen, besitzen einen besonderen Charme. Etwas, was sie von anderen Städten unterscheidet. Sie besitzen einen unantastbaren Zauber und eine wundersame Macht, Sie zu inspirieren und zur Rückkehr anzuregen.

Vukovar hat nicht nur einen Fluss, er besitzt ihrer gleich zwei – die Donau und die Vuka.

Die Flüsse von Vukovar wurden in vielen Liedern besungen; eines von ihnen sagt:

Die Vuka zerteilt dich in zwei Teile,

Gibt dir zwei Namen,

Alte und Neue Stadt.

Die Donau war und ist die beliebteste Destination von Romantikern, Bohemiens, Künstlern… Sie verbleibt die ewige Inspiration für Künstler. Einige der eindrucksvollsten Zeilen über die Donau sind jene unserer Mitbürgerin:

…damit die Donau in unserer Hymne bleibt,

hat die Jugend große Opfer gegeben….

Deshalb muss man dieses Geschenk genießen, so wie man auch die Flüsse genießen muss, ohne die die Einwohner Vukovars nicht leben können. Sie haben ihre ganze Liebe und all ihren Lebenssinn und die Inhalte der Stadt fest an den Ufern der Donau vertäut, und die Donau umfließt und umarmt die Stadt.

Die Liebe der Einwohner Vukovars zu ihren Flüssen kann nicht vernichtet werden, ihr Zugehörigkeitsgefühl zu den Flüssen kann nicht ausgerissen werden – das ist stärker als alles andere, und deshalb leben die Stadt und ihre Flüsse zusammen und gehen weiter.

Das Donauufer auf dem Gebiet Vukovar-Ilok ist eine Promenade voller Schlösser, Museen, historischer architektonischer Einheiten, Archäologie, Naturerbe, Fahrradrouten, reich gedeckter Tische und syrmischer Spitzenweine.

Kommen Sie und gehen Sie auf eine Schiffsreise mit dem Panoramaschiff Vukovar Waterbus und werden auch Sie zu einem Teil der touristischen Geschichte Vukovars!

Komm… Verspüre die Natur…

…rieche an der Donau…

…atme die Donau ein… Atme den Duft der Lindenbäume ein…

Nimm den Duft der Frische mit dir mit, den Duft von Vukovar!

Hrvatska turistička zajednica
Ministarstvo turizma RH
Grad Vukovar
VURA
Hrvatska gospodarska komora
Turistička zajednica Vukovarsko-srijemske županije
EDEN
e-visitor